Medizinische Fusspflege

Der Medizinische Fußpfleger arbeitet in unterstützender und ergänzender Tätigkeit auf dem Gebiet der Dermatologie und Orthopädie. Neben den rein vorbeugenden und pflegerischen Maßnahmen, beherrscht der Medizinische Fußpfleger noch eine Reihe von speziellen Behandlungspraktiken- und Methoden.

Hühneraugen auf den Zehengelenken
Zehenkuppen an den Fusssohlen
Fußsohlen, Hornhaut
Rhagaden (Hautrisse)
Fußwarzen, Entfernung mittels Lösungsverbänden und Anwendung von Ätzmitteln sowie Skalpell, Hautzange, Pinzette und Fräser
Nagelbettverhornungen und Hühneraugen im Nagelbett, Nagelveränderungen
Eingewachsenen und eingrollten Zehennägeln, mittels Salbenverbänden

Orthopädie Schuhtechnik Jordan · Medizinische Fusspflege

Unsere Medizinischen Fußpfleger verfügen über die notwendigen Erfahrungen und Kenntnisse, um Risikopatienten, wie Diabetiker mit Spätkomplikationen oder Bluter sachgerecht behandeln zu können.