Öffnungszeiten
Vormittag Nachmittag
Montag 08:00 – 13:00 14:30 – 18:00
Dienstag 08:00 – 13:00 14:30 – 18:00
Mittwoch 08:00 – 13:00 14:30 – 18:00
Donnerstag 08:00 – 13:00 14:30 – 18:00
Freitag 08:00 – 13:00 14:30 – 18:00
Samstag geschlossen
Sonntag

Orthopädische Maßschuhe aus Meisterhand vereinigen das gesamte Können und die gesamte Kompetenz eines Orthopädie-Schuhtechnik-Meisterbetriebs.

Für wen kommen Maßschuhe in Frage?

Maßschuhe kommen z.B. dann zum Einsatz, wenn Sie sich immer mit nicht passenden Schuhen herumplagen müssen. Der Orthopädie Schuhmachermeister erstellt für Ihre Füße ein individuelles Fußprofil nach dem dann in mehreren Schritten Ihre persönlichen Schuhe entstehen. Dieses Fußprofil gehört zu Ihnen wie Ihr individueller Fingerabdruck.

Ihre Füße werden Ihnen den unbeschreiblichen Gehkomfort sicherlich danken!

Was erwartet mich auf dem Weg
zum orthopädischen Maßschuh?

Erfahren Sie hier, welche Schritte für Ihre Versorgung notwendig sind und was Sie bei uns erwartet.

Wie werden Maßschuhe gefertigt?

Zunächst erstellt Ihr Orthopädie Schuhmacher Ihr persönliches Fußprofil. Nach einem Gipsabdruck des Fußes wird Ihr persönlicher Leisten mit allen Eigenarten Ihres Fußes erstellt. Dies kann jedoch auch durch modernste Lasertechnik in Verbindung mit einer Computergesteuerten Fräsmaschine geschehen.

An Hand des Leistens wird zunächst ein spezieller „Probeschuh“ aus durchsichtigem Kunststoff hergestellt. Sie probieren diesen Schuh unter Aufsicht unseres Schuhmachermeisters an, der dann noch eventuelle Feinabstimmungen vornehmen kann.

Erst wenn das Kunststoffmodell einwandfrei passt, machen sich unsere geschulten Orthopädie-Schuhtechniker an die Fertigung Ihrer Maßschuhe. Wichtig ist natürlich die Auswahl des passenden Materials. In unserem Betrieb haben wir eine Vielzahl von Ledersorten für Sie zum Aussuchen vorbereitet.

Dann werden die verschiedenen Lederstücke zunächst zugeschnitten und später auf einer speziellen Nähmaschine zu Ihrem Schuh zusammengefügt. Alle vorher geplanten Details werden natürlich eingearbeitet. So kann z.B. auch eine spezielle Schuhzurichtung erfolgen. Natürlich erhält der neue Schuh dann auch noch die passende Sohle.

Ihr persönlicher orthopädischer Maßschuh wird bei uns in Krefeld individuell in Handarbeit gefertigt.

Übrigens: Wenn Ihr individueller Leisten nach Ihrem Fußprofil einmal angefertigt ist, lassen sich immer wieder passende Schuhe nach diesem Leisten erstellen. Dies spart natürlich auch Zeit und Kosten.

Ein Schuh wie kein Zweiter – Ihre persönliche Edition.

Wir fertigen Ihre orthopädischen Maßschuhe genau nach Ihren Bedürfnisse.
Bei Farbe und Material, Akzenten und Highlights wählen Sie dann auf Wunsch aus einer Fülle von Kombinationen. So entsteht ein einzigartiges, individuelles Paar Schuhe.

Häufig gestellte Fragen zur orthopädischen Schuhtechnik, Rezepten und Terminen in unserem Unternehmen in Krefeld

Immer wenn es um Veränderung und Neues geht, kommen Fragen auf. Aus der Erfahrung von fünf Generationen orthopädischer Schuhtechnik in Krefeld wissen wir ganz sicher: Gute Antworten sind die Basis für ein vertrauensvolles Miteinander zwischen Ihnen und unserem Team. Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir hier für Sie zusammengetragen. Sprechen Sie uns darüber hinaus gern jederzeit persönlich an, wenn etwas unklar ist oder Sie sich zu einem Thema näher informieren möchten.

<strong>Sollte ich einen Termin für meine Versorgung ausmachen?</strong>

Gerne können Sie für Ihre Versorgung oder Beratung einen festen Termin ausmachen. Somit stellen wir sicher, dass der entsprechende ausgebildete Mitarbeiter Zeit für Sie hat. Sie können auch gerne ohne Termin kommen, sollten dann nur etwas Wartezeit einplanen.

<strong>Wie kann ich mein Rezept einlösen?</strong>

Die können Ihr Rezept ganz einfach bei uns einlösen. Bringen Sie Ihr Rezept zur Versorgung einfach mit und wir kümmern uns um die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse.

Ein Hinweis: Rezepte für gesetzlich Versicherte sind nur ca. 28 Tage gültig. Bis dahin sollte Ihr Rezepteingelöst worden sein. Sollte Ihr Rezept bereits abgelaufen sein, kann Ihr behandelnder Arzt dies jederzeit verlängern. Nach aktuellem Gesetzt benötigen wir zur Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse das Rezept im Original mit Ihrer Unterschrift.

<strong>Brauche ich vor einem Beratungstermin zwingend ein Rezept?</strong>

Gerne können Sie zu Ihrer Beratung ohne Rezept kommen. Wir ermitteln die Versorgungsmöglichkeiten Ihres Anliegens und geben Ihnen einen Versorgungsvorschlag mit. Diesen können Sie dann gerne mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen. Sollte eine medizinische Notwendigkeit aus Sicht Ihres Arztes vorliegen, können Sie Ihr Rezept kurzfristig nachreichen.

Was bekomme ich bei Jordan?

Wir sind ein modernes Orthopädieschuhtechnik Unternehmen und Sanitätshaus. Unsere Fachkräfte versorgen Sie mit hochwertigen Produkten, die mit Hilfe von modernsten technologischen Verfahren vermessen werden. Wir bieten Ihnen ein einzigartiges Serviceerlebnis vereint mit Freundlichkeit und einem Lächeln.

<strong>Kann Jordan mein Rezept mit meiner Krankenkasse abrechnen?</strong>

Wir haben weitreichende Vertragspartnerschaften mit den Krankenkassen und können somit unseren angebotenen Service mit Ihrer Krankenkasse abrechnen. Bei manchen verordneten Produkten muss, je nach Krankenkasse, eine Kostenübernahme der Krankenkasse angefragt werden. Das erledigen wir für Sie. Sollten Sie im Vorfeld zu bestimmten Produkten Fragen haben, so können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Wir geben Ihnen die gewünschten Informationen.

Fragen Sie uns direkt: