Öffnungszeiten
Vormittag Nachmittag
Montag 08:00 – 13:00 14:30 – 18:00
Dienstag 08:00 – 13:00 14:30 – 18:00
Mittwoch 08:00 – 13:00 14:30 – 18:00
Donnerstag 08:00 – 13:00 14:30 – 18:00
Freitag 08:00 – 13:00 14:30 – 18:00
Samstag geschlossen
Sonntag

Orthopädische Zurichtungen nennt man kleine Korrekturen, die von uns am Konfektionsschuh vorgenommen werden.

Sie können auch nachträglich am orthopädischen Maßschuh vorgenommen werden.

Die Schuhzurichtung dient dazu, den vorhandenen Schuh des Patienten so zu gestalten, daß durch einzeln oder in Kombination vorgenommene

  • Arbeiten am Absatz
  • Arbeiten zur Schuherhöhung
  • Arbeiten an der Sohle
  • Arbeiten zur Entlastung, Stützung, Polsterung und Schaftveränderung

Fußbeschwerden, die die Gehfähigkeit und Gehausdauer einschränken, beseitigt oder gemindert werden.

Es ist auch hier unser Bestreben, alle Arbeiten schick und unauffällig zu gestalten.

Häufig gestellte Fragen zur orthopädischen Schuhtechnik, Rezepten und Terminen in unserem Unternehmen in Krefeld

Immer wenn es um Veränderung und Neues geht, kommen Fragen auf.
Aus der Erfahrung von fünf Generationen orthopädischer Schuhtechnik in Krefeld wissen wir ganz sicher: Gute Antworten sind die Basis für ein vertrauensvolles Miteinander zwischen Ihnen und unserem Team.

Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir hier für Sie zusammengetragen.

Sprechen Sie uns darüber hinaus gern jederzeit persönlich an, wenn etwas unklar ist oder Sie sich zu einem Thema näher informieren möchten.

<strong><strong>Habe Ich eine Eigenbeteiligung bei den Kosten?</strong></strong>

Die Zurichtung des handelsüblichen Schuhwerks ist eine Regelleistung der gesetzlichen Krankenkasse und die Kosten dafür werden entsprechend übernommen.

Sie haben lediglich eine Gesetzliche Zuzahlung von 10 Euro, sofern keine Befreiung der Rezeptgebühr vorliegt.

<strong><strong>Kann ich meine Schuhe mit einem Festen Einbau, einer Einlage versehen?</strong></strong>

Elegante Schuhe haben oftmals nicht genügend Raum für eine Einlage. Durch die feste Einarbeitung von Längs- und Quergewölbestützen kann jedoch bei Schuhen, die für Einlagen ungeeignet sind, die Versorgung fortgesetzt werden.

<strong>Brauche ich vor einem Beratungstermin zwingend ein Rezept?</strong>

Gerne können Sie zu Ihrer Beratung ohne Rezept kommen. Wir ermitteln die Versorgungsmöglichkeiten Ihres Anliegens und geben Ihnen einen Versorgungsvorschlag mit. Diesen können Sie dann gerne mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen. Sollte eine medizinische Notwendigkeit aus Sicht Ihres Arztes vorliegen, können Sie Ihr Rezept kurzfristig nachreichen.

Was bekomme ich bei Jordan?

Wir sind ein modernes Orthopädieschuhtechnik Unternehmen und Sanitätshaus. Unsere Fachkräfte versorgen Sie mit hochwertigen Produkten, die mit Hilfe von modernsten technologischen Verfahren vermessen werden. Wir bieten Ihnen ein einzigartiges Serviceerlebnis vereint mit Freundlichkeit und einem Lächeln.

<strong>Kann Jordan mein Rezept mit meiner Krankenkasse abrechnen?</strong>

Wir haben weitreichende Vertragspartnerschaften mit den Krankenkassen und können somit unseren angebotenen Service mit Ihrer Krankenkasse abrechnen. Bei manchen verordneten Produkten muss, je nach Krankenkasse, eine Kostenübernahme der Krankenkasse angefragt werden. Das erledigen wir für Sie. Sollten Sie im Vorfeld zu bestimmten Produkten Fragen haben, so können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Wir geben Ihnen die gewünschten Informationen.

Fragen Sie uns direkt: